Konzert 18.Mai 2019 „dbs“ – des BRASSd scho! & Box’nluder&Gang im JuZ Feucht

Am Samstag 18. Mai 2019 ab 19 Uhr mit Blasmusik ein etwas anderes Konzert im JuZ Feucht. Zwei lokale Blasmusikbands – aus Feucht & Knoblauchsland geben im modernen „Style“ ihr Bestes.

dbs – des BRASSd scho!

Musik die ansteckt!

Die junge 7-köpfige Blechbläsertruppe hat sich vor einem Jahr durch ein Casting zusammengefunden. Ihr großes Ziel ist ein Auftritt bei dem österreichischen Kultfestival „Woodstock der Blasmusik“.

Ihr Erfolgsrezept für einen unterhaltsamen Abend: eine geballte Ladung Brass, gemixt mit Stimmungs-, Pop- und Blasmusik. Abgerundet durch eine Prise Humor und jeder Menge Begeisterung an der Musik.

Freuen euch auf einen stimmungsvollen Abend.

 

Box’nluder&Gäng

Die Box’nluder&Gäng ist eine junge klassische Blasmusikbesetzung und stammt überwiegend aus Feucht.

Musikalisch ist die Gruppe in der fränkischen, bayerischen und böhmischen Blas- und Volksmusik zu Hause, traditionell wie auch neu interpretiert.

Immer getreu dem Motto „sex, drugs & Polka“ wollen sie „alte“ Blasmusik-Freunde ebenso begeistern, wie sie durch alternative Interpretationen neue, vor allem „junge“ Fans dieser Musikrichtung gewinnen wollen.