Konzert: Metal im JuZ Feucht am 20.10.12

Am Samstag 20.10. steigt im Feuchter Jugendzentrum wieder ein Konzert mit den Bands Hurricane Season, Praena und Reject the Truth. Der Eintritt ist wie bei allen Konzerten im JuZ auch dieses Mal frei.

Der Name der Feuchter Band Hurricane Season steht für geladene Kraft, den Sturm vor dem Losbrechen. Das ist auch in jedem Ton der Musik zu spüren. Rohe, mitreißende Flut von Emotionen getragen von ausgefeilter Technik der Musiker. Ok, Ok… Lobgesänge beiseite. Geht einfach auf eins unserer Konzerte.

Die Regensburger Metalcore-PostHardcore-Band Reject The Truth begeistert mit einem gekonnten Mix aus Härte, messerscharfen Riffs, donnerden Doublebass-Attacken und eingängigen Melodien. Ihre Texte drehen sich um Liebe, Verlust und Schicksalsschläge, haben aber auch sozialkritsche Inhalte. Obwohl erst seit Ende 2010 existent kann die Band bereits auf zahlreiche Auftritte zurückblicken und wird dieses Jahr die von ihrer Fangemeinde heiß ersehnte erste 7-Track Ep veröffentlichen.

Praena bedeutet im Hinduismus Leben oder Lebensenergie… es geht darum, alte Energie im Körper gegen neue auszutauschen. Hört man die Songs der Band aus Nürnberg, die sich im Dezember 2010 mit alten Tugenden neu formiert hat, so wird klar, was damit gemeint ist. Ein bombastischer Mix verschiedenster Genres der harten Musik, ein amerikanischer Sänger mit unverwechselbarer, kraftvoller melodischer Stimme, der bis letztes Jahr mit Verge die Bühnen rockte und ein Shouter, der dem Publikum ordentlich einheizt. Das Fundament bilden messerscharfe Riffs und fette Breakdowns, die von einem verdammt nochmal talentierten Schlagzeuger in ein tightes Korsett gepresst werden. PRÆNA muss man Live gesehen haben, um zu verstehen, was „Energie“ wirklich bedeutet, den die Bühnen-Perfomance der sechs Jungs aus Nürnberg bringt jedes Publikum in kürzester Zeit zum Kochen.

Die Bands und das Team des Jugendzentrums freuen sich auf Euer kommen!