Gewinnspiel des JuZ – Wer findet Monster im Eichenhain?

Alle Jahre wieder finden sich Krokodile in Badeseen, ebenso riesige Wasserschlangen, Piranhas und Haie. Riesige Suchtrupps werden losgeschickt und meist finden sie ein ganz normales Tier. Was war das letzte Krokodil – es war ein Biber:-)
Unsere Story…
„Der Laser des Marsrovers Curiosity hat ein Marsmännchen namens Kawikani Fuyumi aufgeschreckt und durch das Denkmal ins Eichenhain gebeamt. Bei Tag versteckt es sich in den Fledermausnistkästen, bei Nacht, immer zwischen 24:00 und 01:00 Uhr tobt es auf dem Spielplatz im Eichenhain herum.“
Wer uns während unserer Sommerschließung ein Foto von seiner Entdeckung mit kleiner Geschichte schickt, nimmt am Gewinnspiel teil. Einsendeschluss ist der 16. September 2012. Einfach eine Email an juz@feucht.de mit Bild, der Story, Deinen Namen und dein Alter schicken und mitmachen. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Kawikani Fuyumi wird auf die Erde gebeamt

Kawikani Fuyumi beim Rutschen